Reha-Einrichtungen der HELIOS Region Nord-West

HELIOS Rehaklinik Damp
Seute-Deern-Ring 30
24351 Ostseebad Damp
Telefon: (04352) 80-8303

HELIOS Klinik Schloss Schönhagen
Schloßstraße 1
24398 Ostseebad Schönhagen
Telefon: (04644) 90-1711

_______________________________

ENDO Reha Zentrum
Holstenstraße 2
22767 Hamburg
Telefon: (040) 3197-1040

Reha-Zentrum Harburg
Sand 18-22
21073 Hamburg
Telefon: (040) 766 55 06
Telefax: (040) 766 65 24 

Reha-Zentrum Norderstedt
Stettiner Straße 16
22850 Hamburg
Telefon: (040) 523 30 28
Telefax: (040) 528 24 05 

Reha-Zentrum Lübeck
Konrad-Adenauer-Straße 4
23558 Lübeck
Telefon: (0451) 399 390
Telefax: (0451) 399 39 30 

Reha-Zentrum Lüneburg
Uelzener Straße 1-5
21335 Lüneburg
Telefon: (04131) 709 76 700
Telefax: (04131) 709 76 700

Nachsorge

Auf dem individuellen Genesungsweg begleiten unsere Physiotherapeuten unsere Patienten von der Erstmobilisation nach der Operation bis zum angepassten Aufbautraining in der Folgephase. 

Die physiotherapeutische Betreuung beginnt bereits am Tag nach der Operation mit Atemtherapie, Kreislaufanregung und Thromboseprophylaxe. Ziel dieser Übungen ist, Komplikationen zu vermeiden, die durch die Narkose bzw. dem Liegen im Bett entstehen.

Nach Rücksprache mit dem Operateur können Sie bereits kurze Zeit nach der Operation aufstehen und die ersten Schritte gehen. Erfahrungsgemäß stellen die Patienten dabei fest, dass es mit unserer Hilfe gar nicht so schwer ist. In kürzester Zeit können Sie daher ihren Alltag bereits im Krankenhaus weitgehend selbstständig meistern, um mit einem sicheren Gefühl in die ambulante oder stationäre Reha zu gehen.